More Links. More Jobs. More Chance. Stellenangebote in Deutschland auf Karriere Websites von Unternehmen durchsuchen

Enter Search Criteria:
z:B. Beruf und/oder Ort (Beispiel: Ingenieur Berlin)
Search ONLY in job title  Search results per page           Kompakt-Darstellung Einloggen / Anmelden

Sales/Vertrieb

Test:
Günther Jauch in der Warteschleife

Und mal wieder ein TV-Beitrag, der dem angekratzten Image der Call Center-Branche nicht gerade geschmeichelt hat: Gestern Abend (Mittwoch, 28. April 2010) hatte sich das Infotainment-Format "Stern TV" von RTL dem Thema "kostenpflichtige Warteschleifen" angenommen. Als Paradebeispiel zeigte RTL eine junge Familie, die seit mehr als zwei Monaten vergeblich auf ihren Festnetzanschluss warte. Der Anbieter "Alice" (Telefonica) - in der Sendung explizit genannt - habe die Familie trotz langer Wartezeiten in der kostenpflichtigen Hotline (01805-Nummer) immer wieder vertröstet. Bislang ohne Ergebnis.

Die Frage, ob mit kostenpflichtigen Warteschleifen bei Kunden-Hotlines bewusst Schindluder betrieben wird, ist nicht neu. Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) stellte sie jüngst in einem Interview mit der Sueddeutschen Zeitung.

Bei drei Hotlines mehr als zehn Minuten Wartezeit
Ausgehend vom Hotline-Test der Grünen, berichtete Stern-TV über das Ergebnis eines eigenen Tests mit 50 kostenpflichtigen Kundenhotlines: Bei der Hälfte der getesteten Hotlines sei die Wartezeit unter einer Minute gewesen. Innerhalb der Sendung ausgeschlachtet wurden erwartungsgemäß jedoch die drei Ausreißer nach oben, die den Testanrufer mehr als zehn Minuten in der Warteschleife verweilen ließen. Auch die Agents, die die Gespräche letztlich annahmen, warfen kein gutes Bild auf die Branche. Entweder klebten sie an ihrem Skript oder entgegneten der Frage nach dem Grund der teuren und langen Warteschleife reserviert bis unfreundlich. Immerhin bot eine Mitarbeiterin als Alternative eine kostenlose Rufnummer an.

Auch der Interview-Ausschnitt mit einem Avaya-Mitarbeiter trug nicht dazu bei, die Betreiber von Hotlines mit kostenpflichtigen Warteschleifen zu entlasten. Im Gegenteil: Seine Aussage, die Call Center könnten die gewünschte Wartezeit ja bewusst vorab einstellen, ließ beim gemeinen Zuschauer den Eindruck entstehen, hier werde im großen Stil "Abzocke" betrieben. Weiter auf salesbusiness.de...

29.04.2010

Quelle: http://www.callcenterprofi.de

Top Suchbegriffe
account executive
Account Manager
Area-Manager
Außendienstmitarbeiter
Außenhandel
Bezirksleiter
Business Development
Business Development Manager
Call Center
Call Center Agent
crm
Customer Care
Export
Fachberater
Fachverkäufer
Filialleiter
Gebietsverkaufsleiter
Groß- und Außenhandel
Handelsfachwirt
Handelsvertreter
Inbound
inside sales
IT Account Manager
Kaufmann Einzelhandel
Key Account Manager
Kundenberater
Kundenberatung
Kundenbetreuung
Makler
Marketing
Marketing Manager
marketing vertrieb
Niederlassungsleiter
online marketing
Outbound
post sales
Product Manager
Produktmanager
Sales
sales director
Sales Executive
sales expert
Sales Manager
Sales Representative
sem seo
Speditionskaufmann
Supply Chain Management
Teamleiter
technischer vertrieb
Telefonverkauf
Verkauf
Verkäufer
verkäufer ausbildung
Verkaufsberater
Verkaufsleiter
Verkaufstalent
Vertrieb
vertrieb verkauf
Vertriebsassistent
Vertriebsbeauftragter
Vertriebsingenieur
Vertriebsinnendienst
Vertriebsleiter

 

Job Search Home | Advanced Job SearchMy Profile Hints & TipsTerms & Conditions | 
For Employers Premium Service | Prices |  AGB | Submit Your Website |
About Us Corporate Information | Contact Us | PR Information | 
WEB1 ()